Schranken

Schranke Omega


OMEGA Schranken sind ausgestattet mit einer zuverlässigen Antriebstechnik und einem motorischen Antrieb mit 100% Einschaltdauer. Somit ist auch bei hohem Verkehrsaufkommen ein störungsfreier Ablauf gewährleistet. Eine Leistung von bis zu 5 Millionen Öffnungs- und Schließzyklen macht sie zu einer wahren Hochleistungsschranke, auch für den Einsatz bei der Verkehrsregelung und an Mautstationen. Die Schranke OMEGA kann auch in bereits vorhandene Sicherheitssysteme, z.B. in Brandmeldeanlagen integriert und mit zusätzlichen Schutzkomponenten kombiniert werden. Eine Bestückung mit ergänzenden Aufbauten ist problemlos möglich.

Für eine effiziente Verkehrsregelung
Die Schrankentypen OMEGA garantieren auch bei hohem Verkehrsaufkommen eine störungsfreie Durchgangskontrolle. Besonders formschön im Design garantieren sie sichere Sperrbreiten bis zu 10 m.

Einsatzbereiche
Zufahrtskontrollen für Parkhäuser, Parkplätze, Firmengelände etc.

Anpassungsfähig
Die Schranken OMEGA können in vorhandene Sicherheitssysteme, z.B. in Brandmeldeanlagen integriert und mit zusätzlichen Schutzkomponenten kombiniert werden. Sie können auch mit ergänzenden Aufbauten bestückt werden. Passend zu den Sperrbreiten sind Standpfosten erhältlich, in die z.B. Gegensprechanlagen, Kartenleser etc. integriert werden können.

Auf Wunsch ist ein Unterkriechschutz aus Alu-Gitter am Schrankenbaum oder ein beleuchtbarer
Schrankenbaum lieferbar.

Konstruktionsmerkmale
Schrankenbaum und Schrankengehäuse
Der Schrankenbaum besteht aus einem Aluminium-Profil, das beidseitig mit roten Reflexionsstreifen ausgestattet ist. Die Reflexionsstreifen wiederholen sich in einem Abstand von jeweils 50 cm. Das Schrankengehäuse ist als selbsttragende, stabile Stahlkonstruktion ausgelegt und kann montagefreundlich auf dem Fundament befestigt werden.

Antrieb und Steuerung
Zuverlässige Antriebstechnik durch motorischen Antrieb mit 100% Einschaltdauer.
Somit ist auch bei hohem Verkehrsaufkommen ein störungsfreier Ablauf gewährleistet. Antrieb und Steuerung sind wartungsfreundlich im Gehäuse integriert. Der Zugang erfolgt über eine gut zugängliche, verschließbare Wartungstür. Bei Stromausfall ist die Schranke auch manuell bedienbar.

Die Farbe bestimmen Sie
Standardmäßig werden die Hauben der Schranken OMEGA in verkehrsrot (RAL 3020) und die Gehäuse in steingrau (RAL 7030) geliefert. Weitere RAL-Farbtöne sind auf Wunsch gegen Aufpreis erhältlich.

Schranke Omega


Technische Daten

Sperrbreite
max. 6 m

Öffnungs-/Schließzeit
4 Sekunden

Leistungsaufnahme
max. 25 W

Einschaltdauer
100 %

Versorgungsspannung
Weiterspannungsbereich 85 V – 264 V

Frequenz
50 / 60 Hz

Antrieb
MHTM™ MicroDrive

Steuerung
MGC Pro

Gehäusemaße    
300 mm B x 345 mm T x 915 mm H
(300 mm B x 345 mm T x 1.115 mm H mit Gitter)

Gewicht (ohne Baum)
40 kg

Gehäuseausführung
Aluminium, pulverbeschichtet

Sockelbereich
Edelstahl, pulverbeschichtet

Schutzart
IP 54

Erfüllte Normen
2004/108/EC, 2006/95/ec, 2006/42/EC, CE

Temperaturbereich
- 30 C° bis + 50 C°

Standardfarbe  
RAL 7016

Standardausführung
incl. VarioBoom, integrierter 2-Kanal-Detektor, modular erweiterbare Steuerung,
variable I/O Belegung, 8 digitalen Eingängen, 4 digitalen Ausgängen, 6 Relaisausgängen,
reduzieret Schließ- und Öffnungsgeschwindigkeit wählbar, 10 Mio spezifizierte Zyklen (innerhalb von 2 Jahren), 2 Jahre Gewährleistung

Optional erhältlich
Sonderlackierung, Erweiterungsset VarioBoom, autarker Betrieb
(Solar/Batterie), erweitertes Zubehör

Schranke Omega